Die Freie Draußenschule Angermünde sucht Unterstützer*innen

Die ersten 2 Schuljahre sind schon fast geschafft! 22 aufgeweckte Kinder besuchen derzeit die Freie Draussenschule in Angermünde in der Uckermark. Ein Ort, an dem ganzheitlich mit Kopf, Herz und Hand, mit Freude und Begeisterung selbstbestimmt gelernt wird. Doch wie alle freien Schulen in Brandenburg müssen wir uns in den ersten drei Jahren selbst finanzieren. Und dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Seit 2020 wird an der Freie Draussenschule gelebt, gelernt, gespielt. Eine Schule, die von ihren Kinder selbst gestaltet wird. Denn für uns sind junge Menschen schon und müssen nicht erst werden! Täglich gibt es Raum Neues zu entdecken. Neben Angeboten, Projekten und Kursen und im Draußenspiel auf dem naturnah gestalteten Außengelände verbringen die Kinder einen ganzen Schultag pro Wochen im Wald. Wesentliche Lernprozesse finden durch konkrete Erfahrungen statt. Ein Ort, an dem ein respektvolles Miteinander und Mit-der-Welt-Sein gelebt und auf diesem Weg ein Grundstein für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft gelegt wird.

Die Freie Draußenschule soll ein Lernort für alle und offen für vielseitige Veranstaltungen sein, auch außerhalb der Schulzeiten. So bereichert sie das soziokulturelle Angebot im ländlichen Raum. Sie will lebenslanges Lernen erlebbar machen. Durch vielfältige regionale Kooperationen und die Bindung der Schüler*innen an die Natur können Lebensperspektiven auf dem Land entwickelt werden. So will die Freie Draußenschule zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen Raumes beitragen.

Zwei Jahre stemmt nun die Schulgemeinschaft aus Eltern, Kindern, Lernbegleitenden und vielen anderen Unterstützenden unser Projekt schon – ohne staatliche Zuschüsse. Ein Jahr sind wir noch auf die finanzielle Unterstützung von außen angewiesen.

Helfen Sie der Freien Draußenschule im letzten Gründungsjahr!

Werden Sie auch Teil unseres Projekts. Die nachfolgend aufgeführten Möglichkeiten sind Wege, unsere Finanzierung zu unterstützen:

  • einmalige oder regelmäßige Spenden sind herzlich willkommen an:
    Keck entdecken e.V.

IBAN: DE 68 1509 1704 3000 2550 83
BIC: GENODEF1PZ1

Der keck entdecken e. V. Ist ein gemeinnütziger Verein und kann Spendenbescheinigungen ausstellen.

  • Sie können Fördermitglied des keck entdecken e. V. werden mit einem monatlichen Förderbeitrag.
  • Sie können eine Bürgschaft (min. 500 max. 3000€) bei der GLS Bank übernehmen. Diese hat uns den Kredit für die Gründungsjahre zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen können Sie sich gerne melden.

Ansprechpartnerin: Sarah Krahl (Vorstand keck entdecken e. V.)

Montags, Dienstags, Mittwochs von 9- 13 Uhr für Sie erreichbar

per Mail: info@freie-draussenschule.de

per Telefon: 03331 2968747

Newsletter April / Mai 2022

Liebe Freunde, liebe Eltern, liebe Unterstützer*innen,

mit dem Frühjahr beginnt ein neues Lebensgefühl und vieles ist im Wandel. So ändert sich auch das Leben in der Freien Draußenschule in Angermünde. Wir sind in unserem 2 Jahr und die Schule wächst und gedeiht – das Aufnahmeverfahren mit den neuen Kindern läuft, ein paar Plätze haben wir noch zu vergeben.

Schulalltag, Aktionen, Lernen, Miteinander:

Es wird wärmer und die Kinder sind wieder mehr draußen. Endlich kann wieder mehr auf dem Außengelände statt finden. Mathe lernen in der Sonne, pflanzen im Gemüsegarten sähen, Sport unter Freiem Himmel. Wir entwickeln die Schule weiter, gestalten die Räume im Innen und Außen jeden Tag mehr mit Lernmaterialien aus. Jeden Tag kommt ein neuer Baustein hinzu.

Jede Woche sind die Kinder mit einer Wildnispädagogin und ihren Lernbegleiter*innen im Wald. Es wird Neues erkundet und gelernt, Buden werden gebaut, es wird gerechnet, gedichtet, gesungen und geklettert. Im Wald gibt es viel zu entdecken und hautnah kennen zu lernen. :-).

Vielfältige regelmäßige Lernangebote finden im Schulalltag statt – jede Woche Englisch, Geschichten erzählen und schreiben, Filme drehen, Naturwissenschaften mit Forschungslaboren, Schreibschrift üben, im Zahlenzirkus mit Zahlen jonglieren… . Jede Woche gibt es eine kleine Post für die Eltern, damit alle wissen was in der Woche hier los war.

Schöne Momente und Momente der Herausforderung wechseln sich ab. Die Schule entwickelt sich jeden Tag: neue Strukturen entstehen, Kommunikationswege bilden sich heraus, neue Lernangebote werden aufgenommen, Entscheidungskompetenzen werden festgelegt und verteilt.

Einladung zum offenem Nachmittag:

Wir laden ein zum Offenen Nachmittag in der Freien Draußenschule am Donnerstag, den 19.05. ab 15 Uhr.

Um 15:30 Uhr wird unser Schulkonzept vorgestellt, es wird Führungen durch unser Außengelände und die Räume geben. Einige unserer Lernbegleiter*innen sind da und offen für Fragen. Es wird ein Feuer und Musik geben, wer mag kann gerne was zum Essen und Trinken mitbringen.

Keck entdecken e. V.

Der Verein arbeitet an übersichtlichen Strukturen, damit Entscheidungen schneller und effizienter getroffen werden können. Vorstand und pädagogisches Team arbeiten am Kinderschutzkonzept sowie am Gewaltschutzkonzept. Parallel liegt der Antrag auf Ganztagsschule beim Ministerium und wartet auf Prüfung. Für die Gestaltung des Außengeländes werden Gelder beantragt. Es werden Kaufverhandlungen mit der Stadt Angermünde geführt. Wir hoffen bald kaufen zu können. Die Baugruppe arbeitet an den Entwurfsplanungen für den Zukunftsstandort.

Neue Ideen brauchen Mut, Vertrauen und Rückenwind – Die Schule braucht weitere Bürgschaften !!!

Nach wie vor sind wir in der Wartefrist und müssen unseren Schulbetrieb komplett selbst finanzieren. Dafür suchen wir Menschen, die unsere Schule unterstützen — unser Kredit wird ausgezahlt, wenn wir Menschen finden die für uns bürgen und sagen, ja, ich ich habe Vertrauen in das Projekt und trage einen Teil Verantwortung mit. Jede*r kann Bürge für 500-3000 Euro werden und wäre dann für den Falle eines Scheitern des Projektes mit dieser Summe verpflichtet. Es muss aber zunächst kein Geld dafür fließen, sondern es reicht eine Unterschrift auf dem Papier und euer Interesse an unserem Projekt. Kommt gerne auf uns zu und mit uns ins Gespräch dazu !!!

Das Bürgschaftsformular findet ihr im Anhang. Wir brauchen das Original auf dem Postweg. Und wie immer gilt – auch Spenden sind jederzeit herzlich willkommen.

Es grüßt

das Gesamtteam der Freien Draußenschule

Vorstand

Team

Verwaltung

Bild

Offener Nachmittag in der Freien Draußenschule

Ein herzliches Hallo an Euch!

wir laden ein zum

Offenem Nachmittag in der Freien Draußenschule

am Do., den 19.05. ab 15 Uhr

Es ist Raum unsere Schule und die dahinter stehenden Menschen kennenzulernen, Feuer zu machen, unser Schulkonzept wird vorgestellt, unsere Räume und unser Außengelände können besichtigt werden.

Das Programm wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Herzliche Grüße

Euer Schulteam

Kennenlerntag am 27.11.2021

Liebe Eltern und Interessierte,

wir haben uns entschieden, dieses Jahr keinen Tag der offenen Tür zu machen. Grund dafür sind die steigenden Coronazahlen. Nichtsdestotrotz wollen wir es interessierten Eltern ermöglichen unsere Schule kennenzulernen.

Unsere Einladung ist dieses Jahr exklusiver Natur und richtet sich nur an Eltern, deren Kind zum nächsten Schuljahr bei uns auf die Schule gehen soll.

Alle anderen Eltern und Interessierten bitten wir sich noch zu gedulden und zum nächsten Tag der offenen Türe zu kommen, wenn das Infektionsgeschehen sich beruhigt hat.

Kennenlerntag am Samstag, den 27.11.21 von 12-14 Uhr

Unsere Schulräume können von Eltern mit ihren Kindern besichtigt werden. Menschen von unserem pädagogischen Team werden, sofern das Wetter dies zulässt, draußen am Lagerfeuer Frage und Antwort stehen. Sonst werden sie in den Räumen sein.

Für das Betreten der Schule gelten die Hygieneverordnungen – 3G plus ist erwünscht, ebenso wie Masken und Mindestabstand. Wir wünschen uns, dass sich alle unsere Gäste mit einem Selbsttest vorher testen, auch Geimpfte und Genesene. Bei Bedarf können wir Selbsttests zur Verfügung stellen.

Bitte nicht mit Erkältungssymptomen kommen!

Um Voranmeldung wird gebeten info@freie-draussenschule.de

Es grüßt

das Schulteam Freie Draußenschule

Wir laden Euch ein die Freie Draußenschule zu entdecken!

am 19.11.2022 von 11 bis 14 Uhr in der Puschkinallee 10 in Angermünde.

Die Freie Draußenschule ist ein Ort, der persönliches Wachstum und selbstbestimmtes Lernen in Verbindung mit sich, mit anderen und mit der Natur ermöglicht und fördert. Eine Grundschule, an der ein respektvolles Miteinander und Mit-derWelt-Sein gelebt und auf diesem Weg ein Grundstein für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft gelegt wird.

Programm:

Ab 10 Uhr sind die Lernräume für Euch geöffnet. Ihr könnt die „vorbereitete Lernumgebung“ erkunden und das pädagogische Team kennenlernen. Für die Kinder gibt es ein Filzangebot.

Um 11 Uhr wird das Konzept der Freien Draußenschule vorgestellt.

Ab 12 Uhr kochen wir gemeinsam eine Suppe über dem Feuer. Es gibt Raum und Zeit zum Kennenlernen, Fragen stellen, Tee und Kaffee trinken.

Wir freuen uns auf Euch!

Newsletter September 2021

Im August hat unser zweites Schuljahr begonnen. 25 Kinder besuchen jetzt die Freie Draußenschule, neue Erstklässler*innen und Quereinsteiger*innen sind dazu gekommen und auch unser pädagogisches Team ist gewachsen.

Lernangebote in den verschiedenen Fächern finden statt, der Wochenplan wird gemeinsam von den Lernbegleiter*innen und den Kindern gestaltet. Regelmäßige Zeiten im Wald, Zeiten mit Zahlen, Buchstaben und Französischer und Englischer Sprache finden darin Raum. Nach und nach füllen sich die Regale mit weiteren Lernmaterialien, die die Kinder zum erforschen einladen.

Erste große und kleine Projekte fanden schon statt:

  • Beim Kämpfen nach Regeln können Kinder ihre Kraft erleben und sich auspowern.
  • Wir sind wieder regelmäßig als Gäste in der Blumberger Mühle, um die Natur zu erforschen. Jede Menge verschiedene Kartoffeln wurden ausgebuddelt und probiert.
  • Auch zum Schätze suchen ist Raum- die Kinder buddelten Altmetall aus und erzählten Geschichten rund um die Fundstücke. Dabei brannte ein gemütliches Lagerfeuer, an dem sich alle bei den herbstlichen Temperaturen aufwärmen können.

Du bist/ Sie sind neugierig geworden wie es hier in unserer Freien Draußenschule ist??

Dann komm doch vorbei, zum Tag der offenen Türe! Am 27.11. November öffnen wir unsere Schule von 10- 14 Uhr für alle Interessierten. Wir freuen uns auf euren Besuch, das Programm wird vorher auf der Website veröffentlicht werden.

Und wir haben noch mehr Grund zur Freude – denn unsere Zukunftsperspektive ist klarer geworden: Wir können das ehemaliges Schulgebäude in Greiffenberg kaufen! Da beginnen nun die Visionen, konkreten Planungen und Überlegungen….

Also – wer zu viel Geld auf dem Konto hat und nicht weiß wohin damit – oder sich vorstellen kann Direktkredite zu geben – oder monatlich einen festen Betrag spenden mag – wir haben da Ideen, wo das Geld gut eingesetzt werden kann. Denn für den Grundstückskauf, die Planungen und die Sanierung in Greiffenberg werden wir jede Menge Geld brauchen.

Deshalb freuen wir uns über finanzielle Unterstützung:

Verwendungszweck: Spende Freie Draußenschule
Keck entdecken e.V.
IBAN: DE 68 1509 1704 3000 2550 83

Mit herzlichen Grüßen vom pädagogischen Team, dem Leitungsgremium und dem Vorstand von keck entdecken e. V.

NEWSLETTER Mai 2021

Alles neu macht der Mai  

Es ist Mai, stürmig und regnerisch. Und dennoch haben wir unser Schulleben beinahe komplett nach draußen verlegt. Kleine Pavillons geben Schutz, wir nutzen die Ressourcen des Geländes und der Umgebung. So entstanden neue Dynamiken, wodurch sich unsere Gruppe nochmal ganz neu zusammengefunden hat. Aus den Beobachtungen der Kinder und dem aktiven draußen Sein, ist eine Planung zur Gestaltung des Außengeländes entstanden. Dafür sind wir dran, aus allen möglichen Ressourcen Gelder zu generieren und die Pläne ganz bald gemeinsam umzusetzen.  

Das erste Schuljahr neigt sich dem Ende zu, die Schule wächst und gedeiht. Glücklicherweise ist unsere Gruppe gerade so klein, das trotz Corona alle Kinder immer kommen durften, was sie mit Freude tun. Und es werden immer mehr Kinder: für das neue Schuljahr haben wir schon fast eine volle Gruppe zusammen.

Vor den Osterferien wurden wir befragt, ins Gespräch verwickelt und gefilmt – ein Imagefilm über unsere Schule ist entstanden, der bald zu sehen sein wird…Wir halten Euch auf dem laufenden 🙂

Wir suchen dringend Unterstützung für unser pädagogisches Team: ein*e Grundschullehrer*in und ein*e Englischlehrer*in und ein*en Bundesfreiwilligendienstleistende. Wir freuen uns wenn Ihr unsere Suche unterstützt und unser Gesuch über Eure Netzwerke weiterverteilt und es weitererzählt. Hier gehts zu unseren Stellenangeboten.  

Und natürlich ein Thema mit Kontinuität in unseren Schreiben: das liebe Geld. Spenden sind weiter hilfreich und werden mit Freuden empfangen, genauso wie Bürgschaften. Letztere sind nach wie vor gebraucht, um unsere Gründungsjahre zu finanzieren. Hier gibts Infos und die Bürgschaften zum ausfüllen, bitte sendet uns das Original unterschrieben zu.  

Viele Grüße aus dem Schulbüro senden

Sarah & Josephine

Tag der offenen Tür am 21.9.20

Liebe Eltern, liebe Unterstützer*innen und Interessierte, wir laden Sie/ Euch herzlich zum Tag der offenen Tür in die Freie Draußenschule ein!

Die Freie Draußenschule ermöglicht und fördert selbstbestimmtes Lernen und Leben. Sie stärkt die Verbindung der Kinder mit sich selbst, mit ihren Bedürfnissen und Wünschen, und lebt eine Beziehungskultur, die eine Basis für harmonisches Wachstum schafft. Neben der sozialen Umgebung spielt die konkrete Umgebung eine entscheidende Rolle in der Entwicklung des Kindes.

Die Freie Draußenschule macht den Kindern die Natur als maßgeschneiderten Lern- und Entwicklungsraum zugänglich.
Dieser Tag der offenen Türe ist der erste in der Freien Draußenschule! Wir werden mit Ihnen/ Euch im Garten die Eröffnung der Schule feiern und zum ersten Mal die Schule der Öffentlichkeit zugänglich machen!
Es wird Getränke und Kleinigkeiten zum Essen geben sowie ein Überraschungsprogramm. Kleine Gruppen können mit Masken und unter Einhaltung des Mindestabstandes durch das Schulgebäude und über das Schulgelände geführt werden. Es gibt Raum Fragen zu stellen und das Schulkonzept wird vorgestellt. Wer die Möglichkeit hat, bringe doch bitte selbst Geschirr und eine Picknickdecke mit.
Wir freuen uns auf Sie/ Euch!