Newsletter September 2021

Im August hat unser zweites Schuljahr begonnen. 25 Kinder besuchen jetzt die Freie Draußenschule, neue Erstklässler*innen und Quereinsteiger*innen sind dazu gekommen und auch unser pädagogisches Team ist gewachsen.

Lernangebote in den verschiedenen Fächern finden statt, der Wochenplan wird gemeinsam von den Lernbegleiter*innen und den Kindern gestaltet. Regelmäßige Zeiten im Wald, Zeiten mit Zahlen, Buchstaben und Französischer und Englischer Sprache finden darin Raum. Nach und nach füllen sich die Regale mit weiteren Lernmaterialien, die die Kinder zum erforschen einladen.

Erste große und kleine Projekte fanden schon statt:

  • Beim Kämpfen nach Regeln können Kinder ihre Kraft erleben und sich auspowern.
  • Wir sind wieder regelmäßig als Gäste in der Blumberger Mühle, um die Natur zu erforschen. Jede Menge verschiedene Kartoffeln wurden ausgebuddelt und probiert.
  • Auch zum Schätze suchen ist Raum- die Kinder buddelten Altmetall aus und erzählten Geschichten rund um die Fundstücke. Dabei brannte ein gemütliches Lagerfeuer, an dem sich alle bei den herbstlichen Temperaturen aufwärmen können.

Du bist/ Sie sind neugierig geworden wie es hier in unserer Freien Draußenschule ist??

Dann komm doch vorbei, zum Tag der offenen Türe! Am 27.11. November öffnen wir unsere Schule von 10- 14 Uhr für alle Interessierten. Wir freuen uns auf euren Besuch, das Programm wird vorher auf der Website veröffentlicht werden.

Und wir haben noch mehr Grund zur Freude – denn unsere Zukunftsperspektive ist klarer geworden: Wir können das ehemaliges Schulgebäude in Greiffenberg kaufen! Da beginnen nun die Visionen, konkreten Planungen und Überlegungen….

Also – wer zu viel Geld auf dem Konto hat und nicht weiß wohin damit – oder sich vorstellen kann Direktkredite zu geben – oder monatlich einen festen Betrag spenden mag – wir haben da Ideen, wo das Geld gut eingesetzt werden kann. Denn für den Grundstückskauf, die Planungen und die Sanierung in Greiffenberg werden wir jede Menge Geld brauchen.

Deshalb freuen wir uns über finanzielle Unterstützung:

Verwendungszweck: Spende Freie Draußenschule
Keck entdecken e.V.
IBAN: DE 68 1509 1704 3000 2550 83

Mit herzlichen Grüßen vom pädagogischen Team, dem Leitungsgremium und dem Vorstand von keck entdecken e. V.

NEWSLETTER Mai 2021

Alles neu macht der Mai  

Es ist Mai, stürmig und regnerisch. Und dennoch haben wir unser Schulleben beinahe komplett nach draußen verlegt. Kleine Pavillons geben Schutz, wir nutzen die Ressourcen des Geländes und der Umgebung. So entstanden neue Dynamiken, wodurch sich unsere Gruppe nochmal ganz neu zusammengefunden hat. Aus den Beobachtungen der Kinder und dem aktiven draußen Sein, ist eine Planung zur Gestaltung des Außengeländes entstanden. Dafür sind wir dran, aus allen möglichen Ressourcen Gelder zu generieren und die Pläne ganz bald gemeinsam umzusetzen.  

Das erste Schuljahr neigt sich dem Ende zu, die Schule wächst und gedeiht. Glücklicherweise ist unsere Gruppe gerade so klein, das trotz Corona alle Kinder immer kommen durften, was sie mit Freude tun. Und es werden immer mehr Kinder: für das neue Schuljahr haben wir schon fast eine volle Gruppe zusammen.

Vor den Osterferien wurden wir befragt, ins Gespräch verwickelt und gefilmt – ein Imagefilm über unsere Schule ist entstanden, der bald zu sehen sein wird…Wir halten Euch auf dem laufenden 🙂

Wir suchen dringend Unterstützung für unser pädagogisches Team: ein*e Grundschullehrer*in und ein*e Englischlehrer*in und ein*en Bundesfreiwilligendienstleistende. Wir freuen uns wenn Ihr unsere Suche unterstützt und unser Gesuch über Eure Netzwerke weiterverteilt und es weitererzählt. Hier gehts zu unseren Stellenangeboten.  

Und natürlich ein Thema mit Kontinuität in unseren Schreiben: das liebe Geld. Spenden sind weiter hilfreich und werden mit Freuden empfangen, genauso wie Bürgschaften. Letztere sind nach wie vor gebraucht, um unsere Gründungsjahre zu finanzieren. Hier gibts Infos und die Bürgschaften zum ausfüllen, bitte sendet uns das Original unterschrieben zu.  

Viele Grüße aus dem Schulbüro senden

Sarah & Josephine

Freie Plätze, Mitmachen, BUFDI gesucht – News April

Mitstreiter*innen gesucht

Wir sind weiter dabei an der Eröffnung der Freien Draußenschule im August 2020 zu arbeiten.

Dafür wünschen wir uns mehr Mitstreiter*innen für das Gründungsteam, um die Aufgaben der kommenden Zeit mit Freude und Vertrauen auf mehr Schultern verteilen zu können!

Aufgaben, die in nächster Zeit anstehen:

  • Bürgschaften und Spenden für den Gründungskredit anwerben
  • Förderanträge für Ausstattung, Freiplatz und ähnliches schreiben
  • Unterstützung bei Umbaumaßnahmen
  • Einrichtung und Materialien für die Schule und den Hort organisieren
  • Eröffnungsfest vorbereiten
  • Gestaltung unserer Website und Flyer
  • Versicherungsangebote einholen

Was bedeutet es ins Gründungsteam zu kommen?

Wir treffen uns gerade einmal wöchentlich mit Mindestabstand draußen oder online, um anfallende Aufgaben zu besprechen und zu verteilen. Ein respektvoller, wohlwollender Umgang ist uns dabei wichtig.

Wer Interesse hat, kann gerne zum Reinschnuppern mal zu unserem wöchentlichen Treffen dazu kommen. Interessiert? Melden Sie sich/ melde dich unter keck-entdecken@web.de

Schulgebäude für die ersten Jahre in Angermünde

Als Gebäude für die Anfangsjahre haben wir das ehemahligen Ehm-Welk Museum in Angermünde angemietet. Hier kann der Schulbetrieb für die ersten 3-5 Jahre stattfinden.

Der Umnutzungsantrag liegt dem Bauamt in Prenzlau vor. Dafür brauchen wir Geld, um den Architekten, Brandschutzprüfer und den Antrag selbst zu finanzieren, ebenso wie anstehende Baumaßnahmen.

Es gibt noch freie Schulplätze

Es gibt noch ein paar freie Plätze. Bei Interesse finden Sie/ findet Ihr die Unterlagen für eine Anmeldung hier.

Das Aufnahmeverfahren findet in mehreren Schritten statt.

  • Elterngespräche mit dem Vorstand und Pädagogen
  • sobald möglich, ein gemeinsamer Waldtag mit den Kindern

Genehmigungsverfahren usw.

Wir stehen in regen Kontakt mit dem Bildungsministerium, um weiter an der Genehmigung zu arbeiten. Derzeit warten wir auf eine Rückmeldung, die trotz Corona hoffentlich bald kommt.

Den Hortantrag schicken wir in der kommenden Woche ans Bildungsministerium und hoffen, dass trotz Corona eine Bewilligung im August vorliegt und der Kitabedarfsplan noch dieses Jahr neu geschrieben wird.

Bundesfreiwilligendienst an der freien Draußenschule

Stellenangebot: Wir suchen noch eine*n BUFDI für das erste Schul- und Hortjahr. Bei Interesse einfach eine Bewerbungsmail an keck-entdecken@web.de schicken.u

Spenden sind weiterhin gern gesehen: Infos zur finanziellen Unterstützung